proEGG führt auch in diesem Jahr den inzwischen gut etablierten Filmabend durch. Der Anlass findet angesichts von Corona mit allen notwendigen Sicherheitsmassnahmen statt.

 Anmeldung

Um das Contract Tracing sicherzustellen, bitten wir diesmal um vorherige Anmeldung über das Anmeldeformular unten. So lassen sich am Abend selbst unnötige Zeitverzögerungen vermeiden. Kurzentschlossene sind aber trotzdem willkommen ;-).

Name, Ort
 
Message
Email, Telefon
 
Anzahl Personen
  
Bemerkung

 Schutzkonzept

Damit wir unseren Anlass gemäss den behördlichen Bestimmungen zur Covid-19-Pandemie durchführen können, sind folgende Verhaltensregeln zu beachten. Widersetzungen können mit einem Platzverweis geahndet werden.

Symptomfrei

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen den Anlass NICHT besuchen. 

Abstand Halten 

In allen Situationen sind 1.5 m Meter Abstand einzuhalten. Insbesondere bei Warteschlangen bitte darauf achten. Das Tragen einer Schutzmaske ist gemäss BAG Pflicht.

Präsenzlisten

Es wird eine Präsenzliste geführt, welche während 14 Tagen aufbewahrt und dann vernichtet wird. 

Hände waschen 

Wer seine Hände regelmässig gründlich mit Seife wäscht, schützt sich und sein Umfeld. Es stehen nebst den Toilettenanlagen zusätzliche Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung. 

Kontakt

Bei Fragen dürfen sie die Schutzbeauftragten Thierry Brunschwig oder Sergio Oesch kontaktiern:
Thierry Brunschwig: +41 76 341 83 45 | Sergio Oesch: +41 79 704 12 79