> Zurück

Ausstellung im Gemeindehaus

Gemeindeverwaltung Egg 23.01.2017

Parkplatzbewirtschaftungskonzept wurde angepasst: Ausstellung im Gemeindehaus

Am 28. September 2016 stellte der Gemeinderat an einer öffentlichen Informationsveranstaltung die Grundzüge des geplanten Parkplatzbewirtschaftungskonzepts vor. lnzwischen sind diverse Rückmeldungen eingegangen. Der Gemeinderat hat diese Stellungnahmen geprüft und das Konzept entsprechend überarbeitet. Es wurde nochmals in dem Sinne vereinfacht, als dass die heutige blaue Zone unverändert bleibt und die „weisse Zone“ ausgedehnt wurde. Dies trägt dem Anliegen nach einer bewohner- und besucherfreundlicheren Regelung Rechnung.

Im Sinne der Gleichbehandlung und der Erhöhung der Verkehrssicherheit (Parkieren an geeigneten Stellen) werden nun an Strassen, an welchen parkiert werden kann, neue Parkfelder markiert. Hier wird eine Zonensignalisation „weisse Zone“ (Parkieren mit Parkscheibe, maximal 4 Stunden mit Parkkarte Egg unbeschränkt) vorgesehen.

Im Foyer des Gemeindehauses stehen die revidierten Unterlagen ab sofort zur Verfügung und können während den ordentlichen Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. An den Samstagen 11. Februar und 11. März 2017 stehen zudem die Mitglieder der Arbeitsgruppe vor Ort ab 10 Uhr für persönliche Auskünfte zur Verfügung. Auf der Homepage www.egg.ch unter dem Link „Gemeindeversammlung vom 20. März 2017“ können diese Unterlagen ebenfalls eingesehen werden.

Das Parkplatzbewirtschaftungskonzept gelangt an der Gemeindeversammlung vom 20. März 2017 zur Abstimmung.

Schulraumplanung 2030: Ausstellung im Gemeindehaus

Am 18. Januar 2017 hat eine Bevölkerungsinformation zur Schulraumplanung 2030 stattgefunden. Im Foyer des Gemeindehauses stehen diese Unterlagen ab sofort zur Verfügung und können während den ordentlichen Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. An den Samstagen 11. Februar und 11. März 2017 stehen zudem die Mitglieder der Arbeitsgruppe ab 10 Uhr vor Ort für persönliche Auskünfte zur Verfügung. Auf der Homepage www.egg.ch, Dossier Schulraumplanung, können diese Unterlagen ebenfalls eingesehen werden.

Der Planungskredit zur Erweiterung der Schulanlage Bützi und des Schulhauses Güetli gelangt an der Gemeindeversammlung vom 20. März 2017 zur Abstimmung.