> Zurück

Behördenwahlen Egg - Wahlempfehlung

Vorstand proEGG 13.03.2018

proEGG hat sich entschlossen, für das Präsidium der Schulpflege keinen eigenen Kandidaten oder keine eigene Kandidatin aufzustellen. Wir haben jedoch mit beiden Personen, die sich seitens anderer Parteien bereit erklärt haben zu kandidieren, ausführlich gesprochen. Sowohl Frau Beatrice Gallin (bisher - parteilos) als auch Herrn Stefan Gnädinger (neu - CVP) halten wir für geeignet, das Amt auszufüllen. proEGG spricht aus dem Grund keine Empfehlung für eine der beiden Bewerbungen aus.

Wir raten unseren Wählerinnen und Wählern, nur Personen aufzuführen, von denen sie auch wirklich überzeugt sind. Am meisten helfen Sie uns, wenn Sie bei Positionen, wo proEGG mit eigenen Vertretungen antritt, wirklich nur diese Namen aufschreiben. Die restlichen Felder können offen gelassen werden, der Wahlzettel muss also nicht vollständig ausgefüllt werden. Dadurch erhalten die Kandidatin sowie die Kandidaten von proEGG die grösstmögliche Chance, auch tatsächlich gewählt zu werden.

Unterstützen Sie Corinne Huber und wählen Sie sie wieder in den Gemeinderat. Und wählen Sie unsere Kandidaten: Sergio Oesch neu in die Rechnungsprüfungskommission und Paul Wijnhoven neu in die Sozialbehörde. Machen Sie Werbung für sie. Herzlichen Dank!

Hier finden Sie mehr über uns und unsere Kandidaten.


Mit Ihrem Votum für unsere Kandidaten unterstützen Sie eine von klaren Zielen geleitete, gut nachvollziehbare und nachhaltige Politik für Egg.

Unser Wahlflyer als PDF zum herunterladen und weiterempfehlen: proEGG-Wahlflyer.pdf